Normales Thema neues Funktelefon für Hicom Ultraset Comfort mit Set 150 T29 (Gelesen: 199 mal)
fussol
New Member
Offline


Tel-O-Fax Kommunikation
und mehr...

Beiträge: 1
Mitglied seit: 25.03.2020
neues Funktelefon für Hicom Ultraset Comfort mit Set 150 T29
27.03.2020 um 12:10:34
Beitrag drucken  
Hallo an Alle!

Ich hoffe, ich finde hier die Hilfe für meine Problem.
Ich habe eine kleine Zimmervermietung und besitze eine Hicom Ultraset Comfort mit Set 150 T29 - Anlage.

An dieser hängt auch ein Funktelefon & hier liegt mein Problem!

Ich habe mir ein neues Funktelefon (Gigaset A220) gekauft, aber sobald ich die "neue" Basisstation an den Telefonstecker hänge bleit die Telefonanlage stumm!
Wenn ich die alte Basisstation (Gigaset AS300) anhänge funktioniert alles wie gehabt.   

Ich kann leider nicht sagen, wie bzw in welcher Art und Weise das alte Funktelefon mit der Anlage verbunden ist. Wenn ich mit dem (alten) Funki telefoniere leuchtet keine Nebenstelle auf.

Entschuldigt die laienhafte Erklärung, ich hoffe es ist trotzdem verständlich.

Bin über jeden hilfreichen Imput dankbar.
Danke schonmal vorab
fussol

  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Giga.Shop | Gigaset Pro Phones & Equipment
Mr.T
Full Member
***
Offline



Beiträge: 238
Mitglied seit: 09.07.2008
Geschlecht: männlich
Re: neues Funktelefon für Hicom Ultraset Comfort mit Set 150 T29
Antwort #1 - 31.03.2020 um 18:05:34
Beitrag drucken  
Hallo,

Du mußt auch das Anschlusskabel mit tauschen.
Gigaset hatte früher eine andere Belegung am Stecker welcher in die Basis gesteckt wird.

Gruß T
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Bookmarks: del.icio.us Digg Facebook Google Google+ Linked in reddit StumbleUpon Twitter