Normales Thema PVG 402 an TFE o. Verstärker an HiPath 3550 (Gelesen: 71 mal)
Chris321
New Member
Offline


Tel-O-Fax Kommunikation
und mehr...

Beiträge: 1
Mitglied seit: 21.10.2019
PVG 402 an TFE o. Verstärker an HiPath 3550
21.10.2019 um 19:48:40
Beitrag drucken  
Hallo zusammen,

ich wollte meine SSS Siedle 5er Serie (altes System) an unsere HiPath 3550 anschließen. Es gibt immer nur eine Leitung (für Sprache, Klingel, etc.)
Allerdings funktioniert das Ergebnis nicht. Meine Vermutung ist, dass das PVG 402 defekt ist. (aus gegebenen Anlass ist die Frage hier im tel-o-fax Forum). Falls Schlussfolgerung korrekt (oder keine Antwort) geht das Gerät als defekt zurück.

Anschlüsse:
* Ausgangspunkt: Sprechgerät HT 611 mit Videogerät (daher + verfügbar)
* PVG 402 nach Anschlussplan aufgeklemmt, d.h. +, 9, 11, 12, c, I wie bei HT 611 angeschlossen.
* TFE-Adapter o.V. korrekt verbunden, d.h.
.... PVG 402 => TFE:
--- a/b => a2/b2
--- TS'/TS => TS1/TS2
--- TO'/TO => TO1/TO2
* TFE-Adapter korrekt angeklemmt, d.h.:
--- a1/b1 zum SLA-Port
--- 12VDC/1A Netzteil an UB1/UB2 angeklemmt (10-24VDC zulässig - Polung wg. Gleichrichter egal)
* Bei SLA-Teilnehmer alle Flags gelöscht und bei Ext. Anschaltungen eingerichtet.

=> Ergebnis: Tut nicht.

=> Messungen an PVG 402:
--- a/b: Die geforderten 200mVAC liegen an, wenn man spricht.
--- TS: Bei Anruf der SLA-Nummer schaltet die Leitung durch, Widerstand sinkt auf 2 Ohm
--- TO: Bei Anruf der SLA-Nummer wird die Leitung aktiv, Widerstand sinkt auf 400 Ohm. Bei Drücken von "Türöffner" schaltet die Leitung durch, Widerstand sinkt auf 2 Ohm.

---> Bei PVG 402: a/b auf 11/12 geklemmt => Gespräch funktioniert!

Fazit: Der TFE-Adapter funktioniert korrekt. Das HT 611 geht auch korrekt und das Videogerät auch (Bei + / - liegen 14V an). Es liegt daher auf allen Leitungen alles korrekt an.
Allerdings funktioniert das Gesamtkonzept nicht.

Übersehe ich etwas?

Besten Dank, falls jemand eine Idee hat (gerne auch Bestätigung),
Christian
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Bookmarks: del.icio.us Digg Facebook Google Google+ Linked in reddit StumbleUpon Twitter