Normales Thema HiPath 3000 - Prom ISDN Teilnehmer intern (Gelesen: 240 mal)
DL
New Member
Offline



Beiträge: 20
Mitglied seit: 12.05.2009
HiPath 3000 - Prom ISDN Teilnehmer intern
16.02.2019 um 14:50:25
Beitrag drucken  
Hallo,

ich muss mal wieder bei euch Hilfe suchen, nachdem nun seit einigen jahren alles problemlos lief und ich deshalb auch nichts mit der Hipath oder dem Hipath 3000 Manager zu tun hatte hat sich nun folgendes Problem aufgetan.

Erstmal zu Normalzustand, ich habe an einem internen S0 Bus einen LANCOM 1722? als einzigen Teilnehmer hängen. Der stellt mir im Netzwerk eine viruelle ISDN Schnittstelle für mein Computerfax zur Verfügung und macht per LAN Capi meine Anrufprotokollierung. Lief seit ein paar jahren auch problemlos. Seit ein paar Tagen hatte der LANCOM aber Probleme mit der ISDN leitung, nach prüfen direkt an der Anlage stellte sich heraus, dass der 1 Schnittstelle der STLS4 (STLS4 5-1-1
) defekt war. Habe also umgesteckt auf die zweite (STLS4 5-1- 1) und nach ein bischen tüfteln läuft nun das Computerfax auch auf der 2 Schnittstelle.

Das Problem ist ich habe noch 15 "virtuelle" ISDN Teilnehmer die ich für die CAPI Anrufprotokollierung brauche und dise sind auf der STLS4 5-1-2 bis 16. Das heit die Anlage signalisiert diese Rufnummern (150-173) immer auf dem defekten 1 Anschluss der STLS4.

Ich habe keine Ahnung wie das machen muss dass es nun auf den 2. Anschluss signalisiert werden soll (STLS4 5-2-2 bis 16).

Ich danke euch schonmal herzich vorab.

dl
 


  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Giga.Shop | Gigaset Pro Phones & Equipment
Mr.T
Full Member
***
Offline



Beiträge: 234
Mitglied seit: 09.07.2008
Geschlecht: männlich
Re: HiPath 3000 - Prom ISDN Teilnehmer intern
Antwort #1 - 18.02.2019 um 08:52:42
Beitrag drucken  
Hallo,
Du mußt mit jeder MSN einmal ein "gehendes" Gespräch aufbauen.

Gruß T
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Bookmarks: del.icio.us Digg Facebook Google Google+ Linked in reddit StumbleUpon Twitter