Normales Thema Optipoint kann Router IP-technisch nicht sehen (Gelesen: 1020 mal)
Maurizio
New Member
Offline



Beiträge: 5
Mitglied seit: 14.01.2009
Optipoint kann Router IP-technisch nicht sehen
14.01.2009 um 19:55:49
Beitrag drucken  
Hallo,

ich habe folgendes Problem:

ein Optipoint IP-Telefon (IP-Adresse 192.168.28.10) hängt an einem VPN-Router (Juniper Netscreen 5GT - IP-Adresse 192.168.28.219).

Der Router verbindet ohne Probleme das VPN an das Firmennetzwerk, in dem eine HiPath 3000 mit HG1500 steht.

Ein Rechner im 28er Netzwerk kann problemlos sowohl das IP-Telefon als auch den Router anpingen. Aber der Router und das Telefon können sich nicht gegenseitig anpingen. Deswegen ist das Routing in das Firmennetzwerk ist für das Telefon unmöglich. Der Computer hat aber keine Probleme.

TK-Anlage, HG1500, IP-Telefon, VPN-Router haben jeweils den neuesten Softwarestand.

Weiß jemand weiter?

Lieben Gruß
Maurizio
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Bookmarks: del.icio.us Digg Facebook Google Google+ Linked in reddit StumbleUpon Twitter