Geschlossenes Thema Hicom 112 V24 Übertragungsabbruch (Gelesen: 636 mal)
GEorg
New Member
Offline



Beiträge: 1
Mitglied seit: 24.12.2008
Hicom 112 V24 Übertragungsabbruch
24.12.2008 um 08:11:18
 
Hallo,
ich habe eine Hicom 112 (V2.1) und versuche nun seit einiger Zeit per 24 Kabel (Wenzel) die Konfiguration der Anlage auszulesen. Ich habe es mit 2400 und 9600 bd veruscht (Anlage und Software entsprechend konfiguriert). Wenn ich nun mit dem FBZAdmin (V 2.1.42) die Daten auslese, so wird bis zu dem Moment wenn der 512er Block übertragen wird alles gelesen, aber während der Übetragung des 512 er Blocks bekomme ich ab etwa 50/512 einen phys Ack Error.
Im Forum habe ich hier nichts zu abgebrochenen Verbindungen finden können.
Weiss hier ggf jemand einen Rat?
Angemerkt sei noch, dass das ganze einmal funktioniert hatte

Georg
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
SCCS SF
God Member
*****
Offline


http://www.other Board

Beiträge: 2652
Mitglied seit: 29.04.2004
Re: Hicom 112 V24 Übertragungsabbruch
Antwort #1 - 24.12.2008 um 13:47:28
 
Tja dein PC ist zu schnell! (Ist kein Witz)

Man kann es probieren der Anlage sowenig wiemöglich zu zumuten, heist alle Telefone (digital) und alle Ämter entfernen und dann hoffen das es geht ! Habe mit der Methode ach komm du schaffst es auch schon Anlagen geplättet. Also wenn es nur Kleinigkeiten sind am besten am Telefon schnell ändern.
  

MfG
SF

Forum Arbeit lohnt sich man lernt viele neue nette Leute kennen.
seit 27.4.05 analog Anschluß mit Gigaset !!!
Das Handy glüht nicht mehr!
Mein Traum DSL BITTE "liebe" Telekom.
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
Bookmarks: del.icio.us Digg Facebook Google Google+ Linked in reddit StumbleUpon Twitter