Geschlossenes Thema Welches Konferenzsystem? (Gelesen: 1367 mal)
Hellus
Senior Member
****
Offline



Beiträge: 391
Mitglied seit: 16.12.2007
Welches Konferenzsystem?
01.07.2008 um 11:45:57
 
Hallo!

Folgende Anforderungen:

Konferenzserver mit mind. 60 Kanälen (VoIP oder ISDN).
Auslösbar mit Kennzahlen vom Tel. oder per PC (Admin/User).
Mandantenaufteilung der Konferenzen, Teilnehmer, PINs, Ansagen usw.
(Jede Gruppe sieht (am PC) nur ihnen Zugewiesenen Tln, Pins, Ansagen... und kann auch nur in ihrem Bereich neue Pins, Tln, und Konferenzen einrichten.).
Web Admin Oberfläche auch mit Zugang für Untergeordnete Gruppen-Admins.
Detailierte Protokollierung über Administration und Konferenzen.


Der DAKS hat zwar eine Mandantenfunktion, welche aber nicht die PINs und Ansage IDs einschränkt, so dass jede Gruppe auch die PINs und Ansagen einer anderen Gruppe sieht und verwenden kann.


Danke für Eure Empfehlungen und Tips


Gruß

Hellus
  
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
schrotti
Senior Member
****
Offline



Beiträge: 392
Mitglied seit: 17.12.2007
Re: Welches Konferenzsystem?
Antwort #1 - 01.07.2008 um 14:26:14
 
TE-Systems
mit der programmieroberfläche geht fast alles

stefan
  

Depp vom Dienst
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Hellus
Senior Member
****
Offline



Beiträge: 391
Mitglied seit: 16.12.2007
Re: Welches Konferenzsystem?
Antwort #2 - 02.07.2008 um 07:16:01
 
Hmm.

Bei den Einsatzmöglichkeiten steht zwar (u.a.) Konferenzserver aber ob ich dann auch eine Web-Oberfläche zum Administrieren habe und die besagte User- und Gruppen-Verwaltung?
  
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
Bookmarks: del.icio.us Digg Facebook Google Google+ Linked in reddit StumbleUpon Twitter