Geschlossenes Thema NTBA / AB-Wandler für Notrufgerät (Gelesen: 2705 mal)
Care
New Member
Offline



Beiträge: 2
Mitglied seit: 26.01.2008
NTBA / AB-Wandler für Notrufgerät
26.01.2008 um 11:09:48
 
Hallo,
ich möchte einen AB Wandler direkt am ISDN NTBA anschliessen und habe zwei Fragen
1.) Wer weiß ob es AB-Umwandler gibt ohne Netzstecker? eventuell eine Bezugsadresse?
2.) Ist es möglich bei Stromausfall über das am AB Wandler angeschlossene analoge Notrufwählgerät einen Notruf abzusetzen?
Das Notruftelefon verfügt über eine Notstromversorgung (USV). Zumindest ist es bei einem rein anlalogen Anschluss (kein ISDN) ohne weiteres möglich. Es geht darum die gleiche Sicherheit bei ISDN zu realisieren.

Besten Dank für Eure Tipps
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Spezi
Junior Member
*
Offline



Beiträge: 41
Mitglied seit: 16.12.2007
Re: NTBA / AB-Wandler für Notrufgerät
Antwort #1 - 26.01.2008 um 13:01:44
 
hallo,

es gibt da ein gerät was ntba-splitter und ab-wandler in einem ist - und soweit ich mich erinnern kann nicht am strom angeschlossen war ( weil eben auch ein wählgerät dran war ). nur kann ich mich leider nicht mehr an den namen erinnern - muss aber so ähnlich wie - nt splitt - gewesen sein. goggle einfach mal.

viel erfolg
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Hellus
Senior Member
****
Offline



Beiträge: 391
Mitglied seit: 16.12.2007
Re: NTBA / AB-Wandler für Notrufgerät
Antwort #2 - 26.01.2008 um 16:50:31
 
Und wenn du den Terminaladapter a/b auch mit an die USV des Wählgerätes hängst?


Gruß

Hellus
  
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
Schlaubi01
God Member
*****
Offline



Beiträge: 1867
Standort: München
Mitglied seit: 11.12.2007
Geschlecht: männlich
Re: NTBA / AB-Wandler für Notrufgerät
Antwort #3 - 26.01.2008 um 17:53:13
 
Hi,
Care schrieb on 26.01.2008 um 11:09:48:
Hallo,
Das Notruftelefon verfügt über eine Notstromversorgung (USV). Zumindest ist es bei einem rein anlalogen Anschluss (kein ISDN) ohne weiteres möglich. Es geht darum die gleiche Sicherheit bei ISDN zu realisieren.


Die gleiche Sicherheit wirst du aber nicht bekommen, da a/b-Wandler immer "irgendwoher" Strom brauchen. Und das ist auch der Knackpunkt. Während ein Notruftelefon (ich denke, du meinst so ein Senioren-Notruftelefon?) Stromausfall erkennen, auf internen Akku umschalten und ggf. Alarm auslösen, wird der a/b-Wandler in keiner Weise vom Telefon überwacht. Es kann also sein, dass dieser nach z.B. einem Gewitter defekt ist oder auch nur dessen Netzstecker gezogen ist. Dann alarmiert sich da garnix mehr.

Je nach Notruftelefon-Modell trennen diese einebelgte (analoge) Leitung, wenn sie alarmieren wollen. Am a/b-Adapter ist das nicht möglich. Sind beide ISDN-Kanäle belegt (z.B. Fax und Modem/Internet/etc.) kann auch das Notruftelefon nicht mehr rauswählen.

Gruß

Erich
  

HiPath Techniker (HiPath 3000/4000/8000) gesucht! Standort bundesweit möglich, bevorzugt jedoch Bayern. &&Firmensitz in Berlin, Hamburg, Köln, München und Italien (Bozen)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Care
New Member
Offline



Beiträge: 2
Mitglied seit: 26.01.2008
Re: NTBA / AB-Wandler für Notrufgerät
Antwort #4 - 27.01.2008 um 10:05:24
 
Hallo,
uups, dann scheint es vermutlich keine sinnvolle Lösung im ISDN Fall für analoge Notruftelefone zu geben. Und das wäre eigentlich sehr wichtig. Denn gerade bei Stromausfall sind Notruftelefon Benutzer (Senioren) verunsichert, stürzen eventuell oder benötigen anderweitige sofortige Hilfemaßnahmen.

Das Notruftelefon überwacht die Telefonleitung Akustisches Signal wenn Amtsleitung nicht vorhanden ist. Es trennt bestehende Telefonate und bevorrangt den Notruf. Netzausfall und Netzwiederkehr werden ebenfalls in einer Notrufzentrale dokumentiert. Notruftelefone verfügen in der Regel über eine Batteriepufferung mit ca. 24 oder mehr Stunden.

Wäre es mit dem aus der CH - beschriebenen oder von Acor beschriebenen Teil vermutlich dieser Nt-split möglich oder ist da auch bei Stromausfall - Ende -

Besten Dank für Eure Ratschläge
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Schlaubi01
God Member
*****
Offline



Beiträge: 1867
Standort: München
Mitglied seit: 11.12.2007
Geschlecht: männlich
Re: NTBA / AB-Wandler für Notrufgerät
Antwort #5 - 27.01.2008 um 20:55:06
 
Hi,

Care schrieb on 27.01.2008 um 10:05:24:
Hallo,
uups, dann scheint es vermutlich keine sinnvolle Lösung im ISDN Fall für analoge Notruftelefone zu geben. Und das wäre eigentlich sehr wichtig. Denn gerade bei Stromausfall sind Notruftelefon Benutzer (Senioren) verunsichert, stürzen eventuell oder benötigen anderweitige sofortige Hilfemaßnahmen.


Richtig. Eine Lösung wäre eine kl. USV (300W oder so, muss halt länger halten als der Akku des Notruftelefons), die den a/b-Adapter versorgt. Sämtliche Netz-Stecker sollten natürlich geschützt sein, d.h. gegen versehentliches Ausstecken gesichert sein (kann z.B. auch in einem Kasten/Schrank sein) Nachteil: Stromverbrauch, Platz, ggf. Lüftergeräusch. Und regelmässig (alle 2-3 Jahre) Akku wechseln.

Zitat:
Wäre es mit dem aus der CH - beschriebenen oder von Acor beschriebenen Teil vermutlich dieser Nt-split möglich oder ist da auch bei Stromausfall


Da kann ICH jetzt nix dazu sagen, kenne die Geräte nur vom Hörensagen.

Aber andere Frage: Warum ISDN?

Gruß

Erich
  

HiPath Techniker (HiPath 3000/4000/8000) gesucht! Standort bundesweit möglich, bevorzugt jedoch Bayern. &&Firmensitz in Berlin, Hamburg, Köln, München und Italien (Bozen)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
8818freak
Regular Member
**
Offline



Beiträge: 79
Standort: Witten
Mitglied seit: 16.12.2007
Geschlecht: männlich
Re: NTBA / AB-Wandler für Notrufgerät
Antwort #6 - 14.02.2008 um 17:38:07
 
die arcor starterbox ist das teil, um daß es sich hier handelt. gibts auch von versatel unter dem namen ?ersatelbox? es realisiert einen dsl- splitter, einen ntba und einen terminaladapter mit 2 ausgängen. beide ausgänge sind notstromfähig, werden aus der uk0 gespeist. über einstellung kann man auch nur einen einschalten. nur ein endgerät kann gleichzeitig telefonieren oder auch gerufen werden. es funktioniert ganz zuverlässig.
  

(Sie müssen sich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).&&&&Kostenlose Bedienungsanleitungen, Handbücher, Serviceunterlagen und Software zu Telefonanlagen u. Ä.
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
Bookmarks: del.icio.us Digg Facebook Google Google+ Linked in reddit StumbleUpon Twitter