Geschlossenes Thema Neues Forum Octopus E300/E800 (Gelesen: 2241 mal)
Andy
Forum Administrator
*****
Offline



Beiträge: 1316
Standort: World of Tel-O-Fax
Mitglied seit: 01.12.1999
Neues Forum Octopus E300/E800
10.09.2007 um 12:52:50
 
Hallo,

auf Wunsch einiger Teilnehmer haben wir heute das Forum f[r Octopus E300/E800  eroeffenet
  

We would like to inform you ! Enjoy our forum.
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
travelmate
Ex-Mitglied


Re: Neues Forum Octopus E300/E800
Antwort #1 - 21.09.2007 um 06:29:14
 
Hallo allerseits,

uns wurde in den Jahren 2001 und 2003 jeweils eine Octopus E300/800 verkauft. 2003 allerdings mit der Begründung, dass man den Austausch der Zentraleinheit zur F-Variante übernehme. Nun ist scheinbar der Support seitens Siemens eingestellt worden, womit die Telekom zumindest angedroht hat, die Serviceverträge gegenüber uns aufzukündigen. Sofern man keinen anderen verlässlichen Servicepartner findet, der ausreichend Ersatzteile auf Lager hat, muss man sich also schnellstens um Ersatz bzw. eine Aufrüstung bemühen. Da Telefonanlagen über 7 Jahre steuerlich abgeschrieben werden, finde ich es nicht in Ordnung, dass die Telekom Systeme verkauft, die dieses Alter garnicht erreichen können. Wir würden weiterhin gern alle Anlagen LAN-vernetzen und zentral administrieren, z.B. was das Telefonbuch oder die Gesprächsdatenauswertung betrifft, IP-fähigkeit wäre sicher auch eines Tages zwingend. Hat jemand Erfahrung, was mit Telekom in dem Fall geht (Wiedergutmachung, Unterstützung), evtl. sogar juristisch Richtung Beratungsfehler. Ob es Servicedienstleister gibt, die den Support deutlich länger zuverlässig aufrecht erhalten können, sowie ob ein Upgrade die Lösung ist?

Herzlichen Dank!
travelmate
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Groucho
Ex-Mitglied


Re: Neues Forum Octopus E300/E800
Antwort #2 - 21.09.2007 um 16:30:29
 
Also so schnell kündigt Telekom garantiert keine Serviceverträge für diese Produkt. Das der Support von Siemens her eingestellt ist, ist soweit richtig. Bedeutet aber im Grunde nur dass er keine Weiterentwicklung dieses Systems mehr gibt. Und auch die Nachvermarktung, also neue Schnittstellen usw. meiner Info nach ist bei Siemens die Produktion der STMS und STMD eingestellt, bzw. wird diese Jahr noch eingestellt.
Bei Telekom gab’s aber immer noch die Möglichkeit die Anlage zu einer Octopus F 600 zu migrieren allerdings nur bis SW 6.0 die 7.0 gibt’s nicht für die Octopus F600. Frag doch noch mal genauer bei Kundenberater nach. Ansonsten kannst du die Telefone auch an einer Octopus F650/HiPath 3800 betreiben.


Groucho
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
travelmate
Ex-Mitglied


Re: Neues Forum Octopus E300/E800
Antwort #3 - 02.10.2007 um 13:45:30
 
Hallo Groucho,
vielen Dank für Deine AW. Wir werden mal sehen was wir tun können.
Gruß
Travelmate
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
8818freak
Regular Member
**
Offline



Beiträge: 78
Standort: Witten
Mitglied seit: 16.12.2007
Geschlecht: männlich
Re: Neues Forum Octopus E300/E800
Antwort #4 - 16.12.2007 um 19:25:08
 
hallo, ich suche das servicekennwirt für die octopusE300/ E800, vielleicht kann mir da jemand helfen?
  

(Sie müssen sich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).&&&&Kostenlose Bedienungsanleitungen, Handbücher, Serviceunterlagen und Software zu Telefonanlagen u. Ä.
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
Bookmarks: del.icio.us Digg Facebook Google Google+ Linked in reddit StumbleUpon Twitter